8th European Auto Classic Leipzig 2021 | Planung

LEIPZIG und die Zentren Mitteldeutschlands auf kleinen und kleinsten Straße erfahren

Kultur, Geschichte, malerische Landschaften und offene, freundliche Menschen treffen und sich über unser herrliches Hobby sowie „hüben wie drüben" gemachte Oldtimer-Erfahrungen austauschen. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, so ganz nebenbei einige WP, ZK, DK bestehen und den Baumaffen freundlich zuwinken.

Aus Träumen erwachen Gedanken ...
Aus Gedanken entstehen Ideen ...
Aus Ideen wachsen Pläne

Die Pläne setzen wir um mit unseren seit dem Jahr 2006 gesammelten Erfahrungen

Donnerstag

Der zentrale, repräsentative Augustuslatz zwischen Opernhaus und Gewandhaus mit zwei herrlichen Brunnen ist für unsere Teams sowie für das Leipziger Publikum ideal. Er ist ein Eldorado für Fotografen und Technik-Freaks: Klassische Automobile und Exoten bis Baujahr 1991 dekorativ aufgestellt vor den berühmten Häusern der klassischen Musik.
Teilnehmer früherer Treffen fühlen sich wieder „wie bei der Familie“.

Nach dem DEKRA Oldtimer-Check durch die „freundlichsten Prüfer Leipzigs“, das EACL-Tourmaterial empfangen und das Auto mit Startnummer und Rallye-Schild dekorieren. Nach dem Essen im Opern-Cafe und der Begrüßung im Konzert-Foyer geht es an den Start zum Concours. Vor dem Operneingang bewerten Jury und Teilnehmer die vom Moderator präsentierten Klassiker und ihre Teams für die Vergabe der WEMPE Ehrenpreise „Best of Show“ und weitere Auszeichnungen, z. B. durch die Autohäuser Graupner und Jolig sowie durch das Dorint Hotel Leipzig.

Der Abendprolog als City-Tour nach Roadbook führt vorbei an Sehenswürdigkeiten und entlang der Kneipenmeile zurück zum Augustusplatz. Dort wartet eine abendliche Überraschung auf die Teams.

Freitag

Nach dem Start im Minutentakt führt uns die Große Land-Tour in die Weinstadt Meißen mit der ältesten Porzellanmanufaktur Europas und mit der Albrechtsburg, dem ältesten Schloss Deutschlands.
Vor der gotischen Kathedrale, dem Meißner Dom, präsentieren wir unsere Klassiker während wir beim Essen den Ausblick auf die Altstadt und die Elblandschaft genießen.

DRIVING @DINING IN STYLE
lautet das Motto für den Abend im Porsche Werk.
Zunächst können je nach Lust und Laune des Fahrers und bestimmt durch PS, Straßenlage und Bremsfestigkeit des Oldtimers Runden auf der FIA-zertifizierten Porsche Teststrecke gefahren werden. Danach erwartet die Teilnehmer/innen ein besonderer Abend im Porsche Auditorium.

Samstag

Nachdem „extra für uns“ das Völkerschlachtdenkmal, wie es sich für einen Vorkriegsoldtimer gehört, komplett restauriert wurde, ist es nach Jahren der Abstinenz für uns an der Zeit, mal wieder die Kleine Land-Tour dort zu starten. Wichtige Ereignisse der deutschen Geschichte sind für uns an diesem Tag „zielführend“. Es gibt heute reichlich

  • Wald zum durch-atmen
  • Kurven zum durch-fahren
  • Wasser zum drüber-setzen

Nach der Begrüßung durch Leipziger Oldtimerfahrer auf dem Augustusplatz bleibt noch ausreichend Zeit zum City-Bummel.

Das EUROPEAN CLASSIC BUFFET  im Dorint Hotel Leipzig mit Ehrung der Tour-Sieger bildet den festlichen Abschluss.


Unseren Programm-Vorschau-Flyer können Sie sich mit einem Klick als PDF-Datei hier ansehen bzw. herunterladen ...

8. European Auto Classic Leipzig 2021 Programm-Vorschau-Flyer ansehen bzw. heruterladen
Mit freundlicher Unterstützung:
Wempe – Feine Uhren & Juwelen
Porsche Leipzig GmbH
Jolig Automobil Handels GmbH Leipzig
DEKRA
BOSCH Classic Service
Karl-Heine-Schule
Volpp + Beck GmbH
Alle unsere Partner hier
ImpressumDatenschutzerklärungA.B.GrafiX | Grafik & Webdesign